Der Einfachste Weg, Wenn Sie Dbcc Checkdb-Fehlermeldungen Beheben Möchten

Sie können den Fehlercode sehen, der Fehlermeldungen von dbcc checkdb anzeigt. Es stellt sich heraus, dass Ihre Familie mehrere Schritte unternehmen kann, um diesen Umstand zu beheben, die wir jetzt besprechen werden.

Reimage behebt die häufigsten Fehlermeldungen in wenigen Minuten. Es ist, als hätten Sie das Geek Squad immer zur Hand!

In dieser Ressource wird erläutert, wie Sie mit dem Befehl DBCC CHECKDB weit verbreitete Fehler beheben können.

Symptome

Wenn die meisten DBCC CHECKDB (oder andere ähnliche Kontoauszüge wie CHECKTABLE ) zweifellos ausgeführt werden, sollte das folgende Wort auftauchen in der SQL Server-Fehlerprüfung:

  Datum / wertvolle Zeit spid53 DBCC CHECKDB (mydb) ausgeführt von MYDOMAIN  Benutzer hat 15 Fehler festgestellt und zusätzlich Dilemmata gelöst.Verstrichene Zeit: 0 Stunden Runden 1 0 Sekunden.separate interne Übersicht Out-Point-LSN = 00000026: 0000089d: 0001 und sowie Basis-LSN = 00000026: 0000089c: 0001. isDies ist im Allgemeinen nur eine aussagekräftige Informationsnachricht. Es ist keine benutzerfreundliche Aktion erforderlich. 

Dieser Beitrag zeigt, wie eine große Anzahl von Datenbankkonsistenzfehlern angeboten und wie viele dauerhaft behoben wurden (wenn aufgrund der meisten Befehle eine gute Lösung verwendet wurde). Diese Nachricht entwickelt sich auch im Windows-Anwendungsereignisdokument als Informationsnachricht (dito eventid entspricht 8957, wenn uns Fehler gemeldet werden können, ist diese Nachricht oft eine mögliche Information).

Die Meldungserstellung mit “Schnappschuss der internen Sammlung …” wird nur dann ästhetisch angezeigt, wenn DBCC CHECKDB wahrscheinlich im interaktiven Modus gestartet wurde, was als Standort der Datenbank bezeichnet werden könnte, kombiniert mit nicht SINGLE_USER. dies ist unser eigener Modus. Dies ist nur die Realität, der interne Datenbank-Snapshot wird für die interaktive DBCC To checkdb verwendet, die hilft, einen brandneuen konsistenten Satz von Informationen und zu überprüfenden Stellen zu präsentieren.

Dieser Artikel beschreibt wirklich nicht, wie jeder Fehler behoben wird, der von DBCC CHECKDB gemeldet wird, sondern beschreibt hauptsächlich einen umfassenden Ansatz zur Fehlerberichterstattung, ohne Zweifel daran. Wenn Sie später in diesem Inhalt auf CHECKDB verweisen müssen, bezieht sich auch auf DBCC CHECKTABLE CHECKFILEGROUP , sofern nicht anders angegeben.

Grund

DBCC CHECKDB überprüft die genaue und logische Oberfläche von Datenbankrankings, Zeilen, Ziel- und Publikationsseiten, Servicebeziehungen, referenzielle Gültigkeit von Systemtabellen und zusätzlich andere strukturelle Prüfungen. Wenn nur eine dieser Prüfungen fehlschlägt (abhängig von den gewählten Parametern), werden Schwierigkeiten als Teil eines anderen Teams gemeldet.

Diese Komplikationen können weit von der Beschädigung von Dateisystemdaten, zugrunde liegenden Gartenproblemen, Treiberbeschwerden, beschädigten Seiten im Arbeitsspeicher oder SQL Server-Kernelfehlern reichen. Lesen Sie den Satz Untersuchen Sie die Ursache , um wirklich herauszufinden, wie die Fehler, die Sie finden müssen, auftreten können.

Auflösung

  • Die bevorzugte Lösung, bei der DBCC CHECKDB Textur- und folglich Konsistenzfehler meldet, ist die Wiederherstellung mittels einer bekannten vollständigen Sicherung. Weitere Strategien finden Sie unter Wiederherstellen Wiederherstellen .

  • Wenn die Wiederherstellung nach einer Eskalation zweifellos nicht einfach ist, bietet Ihnen CHECKDB automatische Fehlerkorrekturfunktionen. Obwohl Probleme auf Systemebene, wie Hardware- oder Computerdateisystem, fast immer zu Detailbeschädigungen führen, sollten diese Probleme außerdem vor der Wiederherstellung oder Reparatur behoben werden. Die Wiederherstellung behebt nicht alle Konsistenzrückschläge oder die Beschädigung des Backup-Verständnisses.

    Beim Ausführen von DBCC A checkdb wird empfohlen, dass die meisten von Ihnen den minimal erforderlichen Wiederherstellungsparameter definieren, um Fehler zu beheben. Diese Nachrichten entsprechen den folgenden:

    CHECKDB hat 0 Zuordnungsprobleme sowie einen Konsistenzfehler 15 im gesamten mydb-Index festgestellt.
    Repair_allow_data_loss ist die niedrigste Phase zur Behebung von Fehlern, die mit freundlicher Genehmigung von – DBCC (mydb) checkdb gefunden wurden.

    Eine Lösungsempfehlung ist die minimale Reparatur, die oft überprüft werden sollte, um mehrere Fehler in CHECKDB zu korrigieren. Bedeutet dies nicht, dass fast alle Probleme vor dieser Bereinigungsoption behoben werden. Darüber hinaus erfordern nicht alle eingereichten Komplikationen dieses Maß an Maßnahmen zur Korrektur. Das bedeutet, dass leider jede Fehlermeldung, nicht nur CHECKDB wenn repair_allow_data_loss angewiesen wird, praktisch zu Datenverlust führt. Eine Reparatur muss durchgeführt werden, um zu entscheiden, ob eine bestimmte Entscheidung in unserer eigenen Schlussfolgerung zum Ausfall zu einem Datenverlust führt. Eine Methode zur Klärung des Grades der Fixierung, die für jedes Dessert durchgeführt wurde, besteht darin, DBCC CHECKTABLE zu verwenden, um Ihnen zu helfen, jede Tabelle zu identifizieren, in der Fehler aufgetreten sind. Dies gibt den Mindeststand bei der Reparatur dieser Tabelle an.

  • Versuchen Sie, das Datenbankschema zu beschreiben , führen Sie ein eigenes Skript aus, erstellen Sie eine moderne Datenbank und verwenden Sie daher ein Werkzeug, das BCP oder SSIS- Exportieren per Importassistent , um so viele Daten wie möglich aus dieser schädlichen Datenbank in eine neue Datenbank zu exportieren. Beachten Sie, dass das Exportieren basierend auf einer beschädigten Tabelle unwahrscheinlich ist. Überspringen Sie in solchen Fällen das Essen am Restauranttisch, verschieben Sie den nächsten, sparen Sie auch etwas Geld, das Sie sparen können.

Untersuchen Sie das endgültige Root-Ergebnis auf Datenbankkonsistenzfehler

Um herauszufinden, warum Sie Probleme mit der Datenbankkonsistenz haben, benötigen Sie die folgenden Methoden:

  • Überprüfen Sie das Windows-Syslog-Ereignis auf System-, Racer- oder Festplattenfehler.
  • Überprüfen Sie die wichtigste grundlegende Integrität des Dateisystems mit chkdsk der.
  • Führen Sie alle Diagnosen aus, die jemandem vom Hersteller eines Big-Box-Heims bereitgestellt wird, das Ihren Computer und das Festplattensystem verwendet.
  • Wenn Sie das fast garantiert machen möchten:
  • Ziehen Sie in Betracht, ein Dienstprogramm wie SQLIOSim auf demselben Computer zu verwenden, auf dem die Datenbanken Konsistenzfehler melden. SQLIOSim ist eine strategieunabhängige Methode, die in der Regel mit der SQL Server Engine verbunden ist, um Kreditberichte über den Zustand von Datenträger-E- und -A-Vorgängen zu erstellen. SQLIOSim läuft nicht mit SQL Server und wünscht unbedingt einen separaten Download. Höchstwahrscheinlich befindet sich dieses Element im Ordner MSSQL Binn.
  • Überprüfen Sie in Bezug auf andere Fehler, die in SQL Server als Zugriffsverletzung oder Proklamation gemeldet werden. Maßnahmen gegen beschädigte Repositorys, die häufig Verstöße erkennen oder Fehler in den Ergebnissen einer Person generieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Anzeigen den Parameter PAGE_VERIFY CHECKSUM enthalten. Wenn Prüfsummenfehler dokumentiert sind, bedeutet dies, dass es danach beim Verschieben der geschriebenen Dokumente auf den Datenträger durch den SQL-Server zu Konstanzdilemmas gekommen ist > Erfahren Sie mehr über Prüfsummenfehler.
  • Suchen Sie in diesem FEHLERPROTOKOLL nach Fehler 832. Ob Personen angeben, welche Seiten wie im Cache ausgewertet werden können, bevor sie auf die CD geschrieben werden. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung bei Nachricht 832 in SQL Server .
  • Auf einem anderen System wählen Sie aus, um ein Datenbank-Backup wiederherzustellen, die Tatsache, die als “sauber” bekannt ist (keine CHECKDB -Fehler), gefolgt von einer Transaktionssymbol-Sicherung, die bei einem Fehler abgewartet wurde getroffen. Wenn Einzelpersonen dieses Problem beim Wiederherstellen einer “sauberen” Datenbanksicherung sowie beim Sichern Ihrer Protokolle leicht “wiederholen” können, wenden Sie sich an den Microsoft-Produktsupport, um Unterstützung zu erhalten.
  • Datensauberkeitsfehler können sicherlich ein größeres Problem sein, wenn ungültige Daten in SQL Server-Ereignistabellen eingefügt oder aktualisiert werden. Weitere Informationen zum Beheben von Fehlern bei der Sauberkeit wichtiger Informationen finden Sie unter Beheben von DBCC-Fehlern 2570 in SQL Server 2007 .

Zusätzliche Informationen

dbcc checkdb Slip-up Messages

Einzelheiten zur Syntax von DBCC CHECKDB oder Informationen im Vergleich zu Optionen zum Ausführen des Befehls finden Sie unter DBCC CHECKDB (Transact-SQL ) . Beliebig

Genehmigt

Das Reimage-Reparaturtool ist die Lösung für einen Windows-PC, der langsam läuft, Registrierungsprobleme hat oder mit Malware infiziert ist. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool kann Ihren PC schnell diagnostizieren und reparieren, die Leistung steigern, den Arbeitsspeicher optimieren und dabei die Sicherheit verbessern. Leiden Sie nicht länger unter einem trägen Computer - probieren Sie Reimage noch heute aus!

  • 1. Reimage herunterladen
  • 2. Öffnen Sie das Programm und wählen Sie „Computer scannen“
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Wenn CHECKDB auf Fehler stößt, werden zusätzliche Informationen wie die folgenden über das ERRORLOG zur Fehlerberichterstattung weitergegeben:

    Spid53 Datum und Uhrzeit unter Verwendung von Version 4.0.5 dbghelp.dll
    Datum/Uhrzeit spid53-Thread ** dump 4 . spid =, EC = 0x00000000855F5EB0
    Datum Uhrzeit spid53 *** Stack-Dump erstellt in FilePath FileName
    Datum und Uhrzeit spid53 * ****************************************** – * *****************************
    Datum / Uhrzeit spid53 5 .
    Datum / Uhrzeit spid53 (leer) BATTERIE ENTLEEREN STARTEN:
    Spid53 Datum / Uhrzeit ( leer ) Spid 53 Datum / kostbare Zeit
    Datum / Uhrzeit spid53 *
    Datum plus Uhrzeit spid53 * Beschädigung der DBCC-Datenbankdatei
    Spid53 Datum / Uhrzeit ( leer )
    Datum / Uhrzeit spid53 * vierundachtzig Byte Schlüsselpuffer –
    Datum und Erfahrung spid53 * dbcc checkdb (mydb)
    Datum Uhrzeit spid53 *
    Datum pro Zeit spid53 ******************************************** * **** 6. ******************************
    Datum / Uhrzeit spid53 4 . ———————————————- – – — —————————————-
    Datetime Spid53 – Short Stack Dump
    Datum / Arbeitszeit Paket spid53 wurde als Drop 0x00000000000001E8 signiert
    Datum und Uhrzeit spid53, Computercode vom externen Registrierungsprozess 0x20002001 zurückgeben.

    Häufig verwendete Fehlerberichtsdateien sind eine Quelle für eine SQLDump--.txt-Datei. Diese Datei kann für wichtige Zwecke realistisch sein, da sie eine Abonnentenliste der von CHECKDB gefundenen Probleme im XML-Format enthält.

    dbcc checkdb-Fehlermeldungen

    Um herauszufinden, wann Sie sehen, dass die letzte wertvolle DBCC CHECKDB gestartet wurde, ohne irgendwelche Listenprobleme zu entdecken (bleibt sauber und benötigt CHECKDB , überprüfen Sie das SQL Server-Fehlerprotokoll auf eine Meldung, die für Ihre Datenquelle oder möglicherweise die Systemdatenbanken wie folgt sortiert ist (diese Meldung wird als bestimmter Text der Windows-Anwendungsereignisprotokoll-Informationsebene mit ID-Ereignis = 17573 aufgezeichnet):

    Datum / Uhrzeit spid7s CHECKDB mit Information “Wizard” fehlerfrei mit Datum / Uhrzeit abgeschlossen 22: 11: 11.417 (Ortszeit). Dies ist nur die neue Information; es ist kein Benutzerverhalten erforderlich

    • Artikel
    • 6 Minuten oder so zum Lesen.

    Sie sollten die Referenzdaten überprüfen, nachdem Sie CHECKDB wiederhergestellt und die Fähigkeiten zum Exportieren / Importieren von Daten abgeschlossen haben. Weitere Informationen finden Sie unter DBCC-Argumente checkdb. Daten sind nach der letzten sequenziellen Wiederherstellung möglicherweise nicht praktikabel. Beispielsweise (insbesondere REPAIR_ALLOW_DATA_LOSS ) können ganze Websites mit Daten gelöscht werden. In solchen Fällen kann die gesamte Tabelle in einer Kantine eine Fremdschlüsselbeziehung mit einer einzigen weiteren Tabelle in Zeilen mit sich bringen, die wahrscheinlich keine übereinstimmenden Schlüsselzeilen in einer Mama- oder Papa-Tabelle haben.

    Lassen Sie Ihren PC wieder wie neu laufen! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler schnell und einfach beheben.

    About the Author

    You may also like these