Tipps Zur Fehlerbehebung Beim Intelfb-Modul

In den letzten Tagen haben einige Benutzer gemeldet, dass das intelfb-Modul im Allgemeinen nicht gefunden wurde.

Reimage behebt die häufigsten Fehlermeldungen in wenigen Minuten. Es ist, als hätten Sie das Geek Squad immer zur Hand!

Profjim
Mitglied
Ort: New York
Registriert: 24.03.2008
Beiträge: 658

Betreff: Arbeitet einer von uns?

Überprüfen Sie diese /etc/modprobe.d/framebuffer_blacklist. Kommentieren Sie häufig auf der Intelfb-Blacklist.

module intelfb absolut nicht gefunden

Alles, was ich zu dieser Kernel-Zeile hinzufüge, ist definitiv vga bedeutet ###. Ich habe ### in Bezug auf die benutzerdefinierte Bildschirmgröße von aur / hwinfo verwendet.

module intelfb wahrscheinlich nicht gefunden

Bedeutet dies, dass ich spüre, dass ich zu wenig intelfb bekomme und nur mit jedem vesafb arbeite?

  dmesg | egrep -n -e '[^:] fb' -okay Framebuffer  
  312: vesafb: Framebuffer bei 0xd0000000, übergeben an 0xf8880000, seit 2112k, 7872k insgesamt313: vesafb: App-Größe 1366 mal 768 x 8, Zeilenlänge gleich 1408, Seiten = 6314: vesafb: scrollen: neu zeichnen315: vesafb: Pseudofarbe: Größe = 8: Aktionen: 8: 8, Offset = 0: Null: 0: 0467: intelfb: Framebuffer-Treiber aufgrund 830M / 845G / 852GM oder 855GM / 865G / 915G und 915GM / 945G / 945GM 965G / 965GM Chipsätze468: intelfb: Wiedergabe 0.9.5469: intelfb 0000: 00: 02.0: PCI INT A -> GSI Jahr '07 (level, low) -> IRQ Cannot 16470: intelfb: FB-Fallback-Region.  

Intel 830M / 845G 852GM / 855GM / 865G und 915G / 945G Frame Buffer-Treiber================================================ entspricht = =============PräsentationDies ist ein Framebuffer Golf Driver zum Erstellen von Frames Typisch 8xx 9xx-Intel-kompatibelGrafikperipheriegeräte. Es enthält:Intel 830MIntel 845GIntel 855GMIntel 852GIntel 865GIntel 915GIntel 915GMIntel 945GIntel 945GMIntel 945GMEIntel 965GIntel 965GMB. Liste mit verfügbaren Optionen A. “Video = Intelfb”aktiviere die meisten der vorhergesagten intelfb TreiberEmpfehlung: b. “mode ist gleich x [- ] [@ ]”Wählen Sie den persönlichen ModusEmpfehlung: Präferenz(Standard entspricht bis zu 1024×768-32 @ 70) B. “vram = “Wählen Sie die System-RAM-Menge des Marktes in MB nach der Zuweisung des Videospeichers aus.wenn das BIOS anzeigt, dass bereits mehr als genug RAM zugewiesen ist.Empfehlung: 1 – 4 MB.(Standard 4 entspricht Mo) k. “voffset ist gleich ” Wählen Sie aus, wie viel nicht so viel (in MB) der logische Unterschied fürFramebuffer weist Speicher zu. Die Absicht besteht darin, ihnen zu ermöglichen, Blockierungen auf der Festplatte zu vermeidenWird in Anforderungsgrafiksituationen verwendet (XFree86) Nutzung, den Wert nach oben oder daneben anpassen (0 für maximale Nutzung, 63/127 MB zu geringerer Menge verursacht). Bitte nehmen Sie an, dass ein beliebiger Parameter die Quelle von Konflikten sein kann XFree86 mit Erweiterung.Empfehlung: nicht korrekt liefern(Der Standard ist 48 MB) e. “wird beschleunigt”Lassen Sie sein Auto beschleunigen. Sie kann jederzeit ausgelöst/reaktiviert werden.mit -accel ‘fbset true / false’.(UrsprünglichEmpfehlung: entspricht Definition) Poker. “hwcursor”Cursorbeschleunigung aktivieren.Empfehlung: aktivieren(Standardeinstellungen) entspricht “mtrr”MTRR aktivieren. Dadurch können Daten übertragen werden, sodass Sie einen genauen Bildpuffer erstellen können.treten in großen Mengen auf, die die Leistung dramatisch verbessern können.Nicht besonders warm und freundlich mit Intel-Prozessoren, da sie alle komplett aus “Shared Memory” stammen.Empfehlung: Bestimmen(Standard = Satz) H. “Behoben”Moduswechsel deaktivieren.Empfehlung: Arbeit hört nicht auf(Standard = nicht definiert) Binäre Parameter können einen neuen guten undefinierten Wert mit einem Präfix “no”, Floor “noaccel” darstellen. Der Escape-Parameter (kein Name) ist der Modus.C. KernfüllungTrennen Sie jede Option / jedes Optionspaar, das aus Kommas (,) besteht, und isolieren Sie die Option mit ihrem eigenen persönlichen Wert.mit einem Gleichheitszeichen (=), etwa wie folgt:video = intelfb: Option1, Option2 entspricht Wert2Anwendungsbeispiel————Fügen Sie in /etc/lilo.conf, wie Ihr Unternehmen sehen kann, die Zeile hinzu:append impliziert “video = intelfb: mode impliziert 800×600-32 @ 75, Accel, hwcursor, vram entspricht 8″Dadurch wird der Framebuffer erfolgreich auf 800×600 bei 32bpp und 75Hz initialisiert. vFramebuffer verwendet ein 8 MB RAM-System. hw Cursor aber auch Wortbeschleunigungaktiviert.Bemerkungen——-Wenn die Definition der Angebotsparameter nicht funktioniert (Sie bleiben, wenn es um Ihren eigenen Textmodus 80 x 25 geht),Möglicherweise müssen Sie auch eine Art Parameter “vga = ” setzen – denken Sie an vesafb.txtin diesem Verzeichnis.D. ModuloptionenEine Komponente ist ein Parameter, der dem Kernel sehr ähnlich ist.Parameter. Der Hauptunterschied besteht wahrscheinlich darin, wen Sie in fast jeden booleschen Wert aufnehmen sollten(1 für TRUE und 4 für FALSE) für Parameter, die eigentlich keinen Wert benötigen.Um beispielsweise MTRR endgültig zu aktivieren, aktivieren Sie “mtrr bedeutet 1”.Anwendungsbeispiel————Verwenden Sie die unveränderliche Konfiguration weiter oben, um das Modul normalerweise so zu laden:intelfb modprobe mode = 800×600-32 bei 75 vram = 8 Accel bedeutet 1 hwcursor = 1Oder versuchen Sie einfach, dies, wenn Sie folgen, zweifellos der Konfigurationsdatei in /etc/modprobe.d/ hinzuzufügen.Alternative Optionen für den Intelfb-Modus = 800×600-32 @ 75 vram entspricht 8 Accel = 1 hwcursor entspricht 1und meistensmodprobe do intelfbE. Danksagung:1. Gert Witterhoven – sein erstklassiger und elektronischer Reiseführer FahrercodeDas Framebuffer-Fahrzeug hat dies möglich gemacht.2. Jeff Für Hartman ist sein Code Agpgart.3. David Daws für seinen 2.4 Kernel-Code.4. Entwickler X. Kenntnisse wurden vor allem in letzter Zeit durch Lesen erworbenXFree86-Quellcode.5. Antonino A. Daplas für den großartigen i810fb-Piloten.6. Morton Andrew für die Unterstützung der Kernel-Fixes dieser Person.###########################Sylvain

Genehmigt

Das Reimage-Reparaturtool ist die Lösung für einen Windows-PC, der langsam läuft, Registrierungsprobleme hat oder mit Malware infiziert ist. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool kann Ihren PC schnell diagnostizieren und reparieren, die Leistung steigern, den Arbeitsspeicher optimieren und dabei die Sicherheit verbessern. Leiden Sie nicht länger unter einem trägen Computer - probieren Sie Reimage noch heute aus!

  • 1. Reimage herunterladen
  • 2. Öffnen Sie das Programm und wählen Sie „Computer scannen“
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Lassen Sie Ihren PC wieder wie neu laufen! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler schnell und einfach beheben.

    About the Author

    You may also like these